» Es geht weiter!
BlueScreen spielen wieder!
Was?
Ja sicherlich!
Sie spielen wieder!

Und zwar am 24.03. im Cafe-42.

Da sind wir Mensch. Da kaufen wir ein.

Natürlich ist der Eintritt wie immer frei.
Natürlich sind die Getränke wie immer günstig.

Erscheint also zahlreich!

Wir sind tierisch heiß drauf und proben sogar vorher...

Adresse:
Bergstr. 7a
45897 Gelsenkirchen

geschrieben von Toby am 14.03.2012 um 20:33 Uhr
top


» Stillstand



Lange habe ich mich vor diesem Newseintrag gefürchtet. Es gab sogar mal eine Zeit, als ich überhaupt den schlichten Gedanken an seine Existenz mit einem Lächeln vom Tisch gewischt hätte. Heute ist es soweit. Heute muss er kommen - es geht nicht anders:

Bei uns hat sich im letzten Jahr viel verändert. Vorallem das berufliche Leben hat uns Vier mächtig umkrallt. Ortswechsel waren nötig, Freizeit wurde knapp, Prioritäten haben sich verschoben. Die Leichtigkeit des Seins wich einer deutlichen Verantwortlichkeit sich selbst und seiner beruflich-privaten Biographie gegenüber. Diesen Prozess haben alle vier Bandmitglieder deutlich zu spüren bekommen.

Was bedeutet das ganze Gerede nun konkret?

Gibt es die Band BlueScreen noch? Ja!
Haben wir noch Spaß an dem was wir machen? Blöde Frage, Alter!
Werden wir auch Zukunft noch Konzerte spielen? Ja sicherlich!

Es ist einfach dieser Zustand, der es uns im Moment weder erlaubt Neues zu entwickeln, noch Altes zu erneuern. Wir bleiben bereit. Wir bleiben voller Laune und wir bleiben gut.

Allerdings müssen wir leider so verbleiben - Stillstand

geschrieben von Toby am 09.08.2011 um 19:46 Uhr
top


» Überraschung
Wir hoffen ihr seid alle ohne Turbulenzen ins neue Jahr gekommen. Tja; Neues Jahr - neuer Auftritt:

Am Samstag, den 29.01. spielen wir in unserem Wohnzimmer, dem Cafe-42 in Gelsenkirchen. Los geht es da ab 19 Uhr. Wir werden der Headliner sein.
Der Eintritt ist wie immer frei.

Das letzte Jahr hatte einige Highlights für uns parat, wie z.B. unser bisher größter Gig in der Matrix. Wir hoffen euch nach längerer Ruhephase in 2011 mit demselben Elan (HaHa! Witz!) begeistern zu können.

Wir freuen uns tierisch drauf!

Adresse: Bergstr. 7a - Gelsenkirchen

geschrieben von Toby am 09.01.2011 um 18:39 Uhr
top


» Offene Luft
Hallo Du!

Diese Woche Freitag spielen wir als Headliner das achte Beckhausener Open Air in Gelsenkirchen. Los gehts um 18 Uhr. Als Gelände dient der Außenbereich der Kirche an der kleinen Bergstraße 1.

Vor uns werden Jaana, Diabolic Danceclub und Team Suckerpunch zu sehen und vorallem zu hören sein.

Wir freuen und wirklich sehr mal wieder mit Suckerpunch spielen zu können, denn mit denen haben wir am 31.05.2002 unseren ersten öffentlichen Auftritt gespielt. Damals haben wir noch gecovert und waren ziemlich scheiße... Heute covern wir eher selten.

Kommt Freitag! Der Eintritt ist frei.

geschrieben von Toby am 06.09.2010 um 22:39 Uhr
top


» Am 10.September 2010 ...
... spielen wir beim achten Open-Air in Beckhausen in der Kleinen Bergstrasse.

Der Eintritt ist frei und das Wetter wird bestimmt sensationell. Also kommt zahlreich und freut euch!

Weitere Infos zu Ablauf, Anfahrt und den anderen Bands auf der Seite vom Cafe42


geschrieben von Alex am 02.09.2010 um 23:19 Uhr
top


» Danke, Danke, Danke sehr!
Hallo ihr Lieben;
Vor circa einem Jahr behaupteten wir an dieser Stelle den besten Auftritt unser "Karriere" hingelegt zu haben. Die Aussage muss seit gestern revidiert werden:
Wir möchten uns bei den zahlreichen Zuschauern bedanken, die uns gestern in der Matrix zu Bochum unterstützt haben. Wir hatten einen tollen Abend, riesen Spaß und hätten natürlich auch gerne noch eine Zugabe gespielt.
Die nächsten Gelegenheiten auf Zugaben werden wir in Kürze hier bekannt geben.
Der unplugged Gig in Essen muss leider wegen Umbaumaßnahmen flach fallen.
geschrieben von Toby am 02.05.2010 um 12:55 Uhr
top


» BlueScreen in der Matrix
Am 1.Mai steigt der wohl größte Gig unserer Vereinsgeschichte. Wir spielen im Rahmen des RockX-Festivals in der Bochumer Matrix. Der Laden beherbergt gerne auch schonmal 1000 Gäste.
Natürlich müsst ihr dabei sein! Die Karten kosten 9,99€ an der Abendkasse, was wir für sehr teuer halten, weshalb ihr sie besser direkt über uns beziehen solltet.
Wir bieten euch die Karte zum offiziellen VVK-Preis von 7,99€ an. Und so gehts:

Schickt uns einfach eine Nachricht mit der Anzahl der gewünschten Karten, eurer Anschrift und Telefonnummer über das Kontakt-Formular. Wir setzen uns dann mit euch in Verbindung und regeln alles Weitere. Eventuelle Versandkosten gehen aufs Haus. Wenn das mal kein Service ist!

Da wir zur Zeit nur ein begrenztes Kontingent zur Verfügung haben, fängt natürlich der frühe Vogel den Wurm.
Also werdet Teil der bisher größten Party, die diese Band verzapft hat!
Wir freuen uns auf euch.

geschrieben von Toby am 09.04.2010 um 20:31 Uhr
top


» BlueScreen LIVE!
Diese Woche Samstag ist es soweit. Die Haus- und Hofband des C@fé-42 schlägt mal wieder zu. Und dieses mal wird es auch wieder richtig voll, denn mit am Start sind Depended und wir freuen uns schon auf Werner aus Wanne-Eickel.
Aus aktuellem Anlass werden wir die ganze Geschichte natürlich weihnachtlich angehen und vielleicht auch Überraschungen dabei haben.
Aber nur, wenn ihr auch brav seid - und kommt! Da der Eintritt frei ist könnt ihr sogar noch richtig Geld für die ausstehenden Geschenke sparen, oder einfach mehr Bier trinken.

Einlass ist ab 19 Uhr. Gegen 20 Uhr werden wir den Abend eröffnen.
Wir hoffen man sieht sich.

geschrieben von Toby am 14.12.2009 um 18:33 Uhr
top


» LIVE BLUESCREEN LIVE!
Wir treten am 09. Oktober 09 die Tür ein.
Und zwar die von Fabian Peters im Philipp-Neri-Zentrum in Gelsenkirchen!
Mit dabei sein wird eine unheimlich geheime Band, unten ist sie abgebildet, wie sie aussehen könnte!

Der Eintritt wird frei sein, Bier wird nur 1,50 Euro kosten und schön wird es auch.

Mehr Informaciones in Kürze hier!

geschrieben von Alex am 16.09.2009 um 08:59 Uhr
top


» Lebenzeichen
Ich wollte nur kurz verlauten lassen, dass es mir nach wie vor sehr gut hier in China geht. Das Praktikum neigt sich diesen Freitag dem Ende zu und dann wird weiter durch das Land gereist.
Ich freue mich riesig darauf euch alle wiederzusehen! Spätestens am 9. Oktober ist es ja schließlich so weit. Jetzt werde ich auch nicht mehr weiter dazwsichen funken, sondern der Band viel Platz für Gig-Werbung lassen.

Haut rein!

geschrieben von Toby am 02.09.2009 um 06:03 Uhr
top


» ni hao!
Ich will auf diesem Wege nur mal kurz Bescheid geben, dass ich gut in China angekommen bin und eine bisher sehr interessante erste Woche in Peking erlebt habe. Sonntag fliegen ich und die anderen Vier dann weiter nach Wuhan, wo wir die nächsten vier Wochen zur Famulatur verbringen werden.
Gebt doch diese kurze Info einfach an alle weiter, die sich dafür interessieren, da ich in den kurzen Phasen, in denen ich mal im Internet bin nicht allen schreiben kann
So das wars auch schon!
zaijian!
geschrieben von Toby am 07.08.2009 um 17:19 Uhr
top


» China - Kina - Schina
Hallo ihr Lieben;
Samstag breche ich für eine zweimonatige Lehr- und Rundreise ins hoffentlich schöne China auf. So schön das auch für mich ist, bedeutet es doch, dass die nächsten zwei Monate keine Gigs stattfinden können. Aber wir wären ja nicht BlueScreen, wenn wir nicht vorgesorgt hätten.
Denn am 9. Oktober spielen wir zusammen mit The Herbs im Philipp-Neri-Zentrum. Also tragt euch den Termin schonmal ein, denn da sind nicht nur zwei richtig geile Bands - der Eintritt ist auch noch frei und das Bier ist günstig.

Ja Hömma!

Alles weitere darüber und über alles andere auch erfahrt ihr demnächst an diese Stelle von den drei anderen Knallköppen der Blas- und Spaßkapelle BlueScreen.
In diesem Sinne hoffe ich, dass wir uns wohlbehalten am 9. Oktober alle wiedersehen. Haut rein!

geschrieben von Toby am 30.07.2009 um 17:54 Uhr
top


» BlueScreen LIVE!
Hey Leute!
Kaum hat sich der Nebel im Lokal ohne Namen gelegt, da geht unsere Welt-Tournee auch schon weiter. Nächste Haltestelle ist am Samstag, den 16. Mai, das Hell`s Kitchen zu Castrop-Rauxel - gehört definitiv auch zur Welt...
Klingelt es da vielleicht bei einigen von euch? Schließlich haben wir in der Castroper Höllenküche, die das Apostroph stolz an der falschen Stelle trägt, den wahrscheinlich legendärsten Auftritt unserer Bandgeschichte gespielt. Daher zittern uns auch jetzt schon die Beine und der Puls geht hoch...oh Mann!
Mit dabei sind Jampain.
Alle weiteren Infos bezüglich Anstoßzeit und Eintritt gibt es schon bald an dieser Stelle. Wir freuen uns auf euch!
geschrieben von Toby am 13.04.2009 um 18:14 Uhr
top


» BlueScreen LIVE!
Es ist Samstag.

Es ist der 28. März

Es ist das L.O.N. zu Gelsenkirchen.

Es ist BlueScreen

Mit im Gepäck haben wir die sehr geile Band Indierekt.

Der Eintritt beträgt 4€ und los geht um 20 Uhr

Wir freuen uns riesig auf den Abend und auf Euch!

Adresse: Hagenstraße 56

geschrieben von Toby am 09.03.2009 um 17:43 Uhr
top


» Geile Bands - Geiler Abend...
...So lautet das Fazit des vergangenen Auftritts im C@fé-42. Drei sehr gute Bands haben sich während des Battles die Kabel in die Hand gegeben. Und wir hatten richtig Bock dabei den Abend abzurunden.
Wir hatten sogar das Gefühl, die beste Show überhaupt hingelegt zu haben. Wir hoffen, dieser Eindruck täuschte uns nicht.
Damit wir diese Topform aber auch halten und am 28. März mit ins Lokal ohne Namen in Gelsenkirchen-Buer nehmen können werden wir weiter emsig proben und nebenbei weiter an unserem kleinen Geheimprojekt tüfteln... *schraub* *säg* *dübeldübel*
geschrieben von Toby am 27.01.2009 um 23:16 Uhr
top


» Wir sind wieder daaaaaaaaaaaa
Ja Ja Ja! Geil, Alter!
2009 kommt und ab geht die Post. Am Samstag, den 24.1. setzen wir die Tradition fort und spielen beim ersten Battle of Bands des neuen Jahres im Café-42
Gegeneinander antreten werden Carrang, YeahbutNow! und Gravity Rail
Wettbewerbsscheu wie eh und je werden wir dann den Abend abschließen. Meine Fresse! Ja - das werden wir! Alles Wichtige findet ihr auch unter Live

Und jetzt das Dicke Ende: Am 28. März spielen wir im Fuck! Nähere Infos dazu wird es auch noch geben. Streicht es euch nur schonmal rot im Kalendar an. Vorband werden Indierekt sein, die auch schon beim Newcomer Festival 2008 sehr zu überzeugen wussten.

geschrieben von Toby am 09.12.2008 um 15:04 Uhr
top


» Veränderung
Hallo Leute;
Nachdem wir im November endlich mal wieder nach langer Abstinenz auf einer (wenn auch privaten) Bühne gestanden haben, kommt der Kahn langsam wieder ins rollen - auch wenn er eigentlich schwimmen sollte...
Mit Hochdruck arbeiten wir zur Zeit daran noch im Dezember live zu spielen. Ob es was wird können wir jedoch noch nicht versprechen.
Außerdem haben wir uns dazu entschlossen, einige Songs zu verändern. Vielleicht gehen diese Veränderungen sogar so weit, dass wir in ferner Zukunft mit einem komplett neuen Konzept auftreten werden. In welche Richtung wir steuern und wie die Umsetzung aussieht, behalten wir derzeit aber noch für uns. Außerdem bleibt abzuwarten, ob wir es überhaupt schaffen unsere Vorstellungen umzusetzen. Wir werden euch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten und sind optimistisch, euch BlueScreen bald in einem neuen Gewand präsentieren zu können.
geschrieben von Toby am 01.12.2008 um 10:56 Uhr
top


» Guten Morgen
Wahrscheinlich wundert es euch, dass die Seite nach dem letzten Auftritt in eine Art Sommerschlaf gefallen ist. Das liegt ganz einfach daran, dass wir ja zum Großteil auch Studenten sind und erstmal was für unsere berufliche Karriere machen mussten.
Wir bemühen uns nun noch kurzfristig für August was auf die Beine zu stellen. Sollte das nicht klappen, müsst ihr euch leider bis Oktober gedulden, weil während des gesamten Septembers wegen Personalmangel keine Konzerte möglich sind.
geschrieben von Toby am 09.08.2008 um 16:29 Uhr
top


» Weiter! Weiter! Weiter!
Es ist nun auch einfach mal an der Zeit für einen Tucan. Zack!
Ganz abgesehen davon spielen wir aber wieder. Und das schon am 17. Mai, denn an jenem Samstag werden sich Why Amnesia, Besser Deutsch und Depended das in die Hand geben, was eben gerade da ist.
Damit die Schote aber auch so richtig geil anrollt machen wir den Auftakt und das schon um 18:30. Also kommt früh, bringt Kondition mit und stellt euch auf einen verdammt langen Abend ein, dessen Eintritt natürlich frei ist.
Zack!
geschrieben von Toby am 09.05.2008 um 00:08 Uhr
top


» Auftritt Auftritt Auftritt
Genug rumgepimmelt. In die Hände gespuckt und rauf auf die Bühne!
Wir spielen am Freitag, den 25 April im Phillip-Neri-Zentrum zu Gelsenkirchen. An den letzten Auftritt dort im vergangenen Sommer erinnern wir uns sehr gerne zurück und wir versuchen natürlich wieder mindestens eine genauso heiße Kiste draus zu machen.

Einlass wird ab circa 19 Uhr geschehen. Wann es losgeht ist aber noch nicht endgültig geklärt. Der Eintritt ist frei!

Sagt es weiter - wir kommen auch!

geschrieben von Toby am 09.04.2008 um 18:31 Uhr
top


» Verdammt geil!
Vielen Dank nochmals an alle Zuschauer und Fans, die beim letzten Auftritt dabei waren. Das hat nach den letzten beiden Gigs im Ruhrpott-Ausland mal wieder richtig Laune gemacht! Ein toller Start für das Jahr 2008!
Und kaum war der Auftritt gespielt, stand auch schon direkt der nächste Termin im Café 42. Dort werden wir am 17. Mai wieder auftreten. Das könnt ihr euch schonmal merken - nähere Infos werden noch folgen.
Bis Mai ist es natürlich noch ganz schön lange hin. Daher werden wir uns bemühen, weitere Gigs in der Zwischenzeit zu organisieren und nebenbei unseren Proberaum isolieren. Soll ja auch bei der Probe vernünftig klingen!
geschrieben von Toby am 01.02.2008 um 16:11 Uhr
top


» Bald wieder live!
Am 26.01.2008 kann man uns endlich wieder live bestaunen!

Das ganze Spektakel spielt sich im Cafe 42, Bergstr. 7a, ab und der Eintritt ist für lau.

An diesem Abend findet die Vorentscheidung zum Battle of the Bands statt.

Weitere Infos findet ihr unter live.

geschrieben von Nils am 14.01.2008 um 20:24 Uhr
top


» Fröhöliche Weihnacht
Wir wünschen all unseren Fans, Freunden und Feinden frohe und besinnliche Festtage!
Und nicht vergessen: Wenn dieser fette, rote Coca-Cola-Vertreter bei euch in der Bude stehen sollte, ruhig die Polizei rufen!
geschrieben von Toby am 24.12.2007 um 15:08 Uhr
top


» Uuuuuuuuund ab!
Am Freitag, den 14. Dezember, spielen wir im Querschlag zu Herne...jaja Wanne..bla blubb!

Ebenfalls unmittelbar vor oder nach uns werden Kameleon Syndrome zu bejubeln sein.

Über eventuelle Eintrittspreise, die Uhzeit, Sonderzuschläge und Sozialabgaben werdet Ihr wie immer hier in Kenntnis gesetzt.

geschrieben von Toby am 25.11.2007 um 19:24 Uhr
top


» Live am 17.11 in Castrop
BlueScreen treten mit Jampain und Kameleon Syndrome im Haus Oestreich auf Schwerin in Castrop-Rauxel auf.

Eintritt: 3 Euro
Los geht's um 21 Uhr! Weitere Infos unter Live.

Wir freuen uns auf euch!

geschrieben von Alex am 07.11.2007 um 22:44 Uhr
top


» Eins Zwei Drei neu Lieder
Bohr, Säg, Säg, Schraub, Schraub...feddig!

Rosarot, Elan und der Fetenhit sind im Kasten, im Oktober dreschen wir das ganze auf der Bühne und bis dahin kann man ja schonmal die Texte auswendig lernen, Sportsfreunde!

Die findet ihr in der Songs-Rubrik!

geschrieben von Alex am 20.09.2007 um 23:23 Uhr
top


» Heute kann es regnen...
...stürmen oder schneien - denn du strahlst ja selber wie der Sonnenschein;
Heut ist dein Geburstag darum feiern wir - alle deine Freunde freuen sich mit dir;
Alle deine Freunde freuen sich mit dir!

Alles Gute zum 24. Geburstag wünscht, dir Tim, deine jetztige Band BlueScreen, aber auch die ehemaligen Kollegen von BroSis übermitteln Glückwünsche.

geschrieben von Toby am 16.09.2007 um 15:18 Uhr
top


» Lästern wie auf dem Schulhof
Am Anfang war das StudiVZ. Und weil Schüler mindestens genauso faul sind, folgte das SchülerVZ. Umso erfreulicher ist es zu hören, dass eben diese faule Meute eine BlueScreen-Gruppe gegründet hat. Alle rein!
geschrieben von Toby am 08.09.2007 um 11:46 Uhr
top


» Rettungstruppe aufiiii !
Leider war hier in den letzten Wochen etwas die Luft raus, weil mir ein Examen zu schaffen gemacht hat. Das ist aber jetzt gelaufen und wir werden bestimmt schon bald wieder irgendwo zu sehen und zu hören sein!
Wir waren allerdings nicht ganz tatenlos. Zwei neue Lieder sind fertig geworden. Sobald wir den Schätzchen Namen gegeben haben, werden sie in der Song-Rubrik veröffentlicht.
On and on and on and on - On and on and on and on
geschrieben von Toby am 04.09.2007 um 14:11 Uhr
top


» 8 Tage, 3 Gigs, 1 Heckscheibe
Das ist ja mal 'ne Bilanz! Nach diesen erlebnisreichen Tagen werden wir jetzt erstmal kräftig an neuen Songs feilen und dann so schnell wie möglich wieder Konzerte spielen.

Außerdem werden wir auch schon bald eine eigene Bluescreen Kollektion auf den Markt bringen.

Bluescreen Handtaschen, Bluescreen Schals, Bluescreen Tangas, Bluescreen Taschentücher, Bluescreen Ohrringe, Bluescreen Kondome, Bluescreen Flaschenöffner und natürlich Bluescreen T-Shirts. Oder so ähnlich.

geschrieben von Tim am 21.06.2007 um 20:09 Uhr
top


» Die Qual der Wahl...
...hatten BlueScreen-Fans letztes Wochenende, denn gleich an zwei Tagen spielten wir. Danke an Alle, die am Freitag im Grillo oder am Samstag im Bodelschwingh-Haus waren. Wir ziehen den Hut, denn manche kamen gleich zweimal!
Tja, das mit der Wahl hat zwischen Depended und Last Exit irgendwie nicht so gut funktioniert. Glückwunsch an den verdienten Gewinner des Battle of the Bands, wer immer das auch gewesen sein mag.
geschrieben von Toby am 11.06.2007 um 19:48 Uhr
top


» Battle of the Bands
Am Samstag, den 9. Juni spielen BlueScreen beim "Battle of the Bands"-Finale in Gelsenkirchen-Beckhausen. Entscheiden wird sich dieses Duell im Bodelschwingh-Haus allerdings zwischen Depended und Last Exit. Wir dürfen leider nur außer Konkurrenz für den krönenden Abschluss des Abends sorgen.
Alles weitere in der Live-Rubrik.

Beginn 20 Uhr - Beginn BlueScreen 22 Uhr - Eintritt frei!

geschrieben von Toby am 29.04.2007 um 19:44 Uhr
top


» Ist Kuddel da?
Meine Güte. Was war das denn?
Der vergangene Auftritt im Neri-Zentrum in Gelsenkirchen wird uns in Erinnerung bleiben, denn Ihr ward einfach nur gigantisch. So ein Publikum haben wir noch nie erlebt: Selbst zu singen konnten wir uns sparen; textsicherer ward Ihr auch; ein Ton hat zwischenzeitlich gereicht, um die Leute in Bewegung zu halten und das zwei Stunden lang bei gefühlten 112°C ohne Sauerstoff. Nur Geil!

BlueScreen findet ihr jetzt übrigens auch unter newcomer.tv und in der Soundfoundation. Also noch eine weitere Verpflichtung für den BlueScreen-Fan. Nicht nur, dass man regelmäßig zu den Konzerten kommen und sich zu allem Überfluss noch eine CD kaufen muss - NEIN!- jetzt heisst es auch noch: Sich schnell in der Soundfoundation anzumelden, Pleks zu verteilen und uns so zur Berühmtheit zu verhelfen. Vielen Dank schonmal im Voraus.
Bis es soweit ist kümmern wir uns um weitere Auftritte und bauen im Proberaum neue Songs.

geschrieben von Toby am 28.04.2007 um 14:47 Uhr
top


» Zuhause ooohoooooooo!
Am Freitag, den 27. April, spielen wir nach fünfmonatiger Abstinenz mal wieder in Gelsenkirchen. Stattfinden wird das Konzert im Phillip-Neri-Zentrum nahe dem Hauptbahnhof.

Das wird ein geiler Abend. Das Bier kostet 1,50€ und der Eintritt ist frei. Einlass wird ab 19 Uhr gewährt und gegen 20 Uhr wird die Band Pfannekuchen den Abend mit einem Kurzprogramm eröffnen. Die Jungs sind unsere persönliche Empfehlung - einfach klasse!

Adresse, Anreise und alles weitere wie immer in der Live-Rubrik.

Bis denne!

geschrieben von Toby am 06.04.2007 um 18:12 Uhr
top


» BlueScreen jetzt hier anhören!
In der Songs-Sektion könnt ihr euch die neu aufgenommenen Songs als Appetitanreger anhören!
Am Ende haben wir uns dazu entschieden, "300 Sekunden" auch noch mit auf das erste Album zu nehmen, da es live immer vielen Leuten gut gefällt.
Die CD ist bei uns ab dem nächsten Gig in Beckum am Samstag beim Radau-gegen-HIV-Festival erhältlich.

In der Fotos-Sektion könnt ihr euch ansehen, was für'n Quatsch wir bei den letzten Aufnahmen gemacht haben!

Entweder wir sehen uns jetzt am Samstag in Beckum oder spätestens im April in GE-City!

geschrieben von Alex am 05.03.2007 um 20:21 Uhr
top


» Angebot und Nachfrage
Mit großen Augen wurde ich auf der Straße angesprochen und gefragt: "Wann spielt ihr mal wieder in Gelsenkirchen?"
Ein tolles Gefühl und unter Live gibt es die Antwort!
Desweiteren spielen wir am 10. März beim Rock Festival ... Achtung ... festhalten ... kein Witz Radau gegen HIV zugunsten der deutschen AIDS-Stiftung. Ja so heißt das, es passt zu uns und es wird geil.
Aber noch nicht genug. Wir haben ein 1a-Lied fertiggestellt. Es heisst Randale. Und mal unter uns...welche Band kann schon von sich behaupten ein Lied namens Randale zu haben?
geschrieben von Toby am 18.01.2007 um 22:53 Uhr
top


» Sex, Gewalt, Enthüllungen!
Jaaaa, das dachte ich mir ja fast, dass man euch mit so monströsem Opener packt!
Unsere Aufnahmen sind im Karton, und da wir immer alles alleine machen müssen, weil man Terroristen, und Bands ohne Plattenvertrag nicht unterstützt, haben wir ganz alleine ein Cover für die CD gemacht und total ganz alleine werden wir die CDs bald im Schlepptau haben, wenn wir auf Tour, achwas, auf Tournee(!) sind.
9 Songs haben den Weg auf die Platte gefunden und bald ist sie dann fertig zum Verscheuern ;)

Euer BS, Lutenn'

geschrieben von Alex am 15.01.2007 um 00:52 Uhr
top


» LIVE AM SAMSTAG! UMSONST!
Am Samstag treten wir im Kastanienbaum in Datteln auf.

Support wird die Band Jampain sein.

Der Eintritt ist frei und wir freuen uns auf euch.

Ab ca. 21 Uhr geht der ganze Spaß los!

Nähere Infos findet ihr unter Live!

geschrieben von Alex am 04.01.2007 um 03:05 Uhr
top


» Guten Rutsch!
Wir wünschen euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr! Am Silvester-Morgen machen wir uns nochmal auf den Weg ins Studio und hoffen, in ein paar Tagen die neue CD in Händen halten zu können. Dass Frau Olschewski diesmal mit von der Partie ist, wisst ihr ja schon. Der Rest bleibt aber noch geheim.

Jetzt ist 2006 also tatsächlich schon wieder um....
Für uns war es ein tolles Jahr mit unvergesslichen Gigs (ich sag nur Hell´s Kitchen) und dem Gewinn des Newcomer-Wettbewerbs Ende Oktober!

Danke für eure Unterstützung! Wir sehen uns am 06.Januar in Datteln.
Genauere Infos folgen noch!

geschrieben von Tim am 30.12.2006 um 21:55 Uhr
top


» SIE KOMMT!
Leider haben wir es uns vor Scham noch nicht getraut die liebenswerte Frau Olschewski zu einem Gig einzuladen und auf die Bühne zu holen, und uns daher was viel Besseres überlegt:
Wir gehen wieder ins Studio und machen Aufnahmen!
Ja Sicherlich! Und zwar in der ohnehin nutzlosen Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr. Und eines versprechen wir euch an dieser Stelle: Sie...ist...dabei!
Mehr wollen wir allerdings noch nicht verraten.

An Alle, die auf Fotos vom Gig aus dem Bodelschwingh-Haus hoffen: Wir haben selber (noch) keine.

geschrieben von Toby am 29.11.2006 um 19:23 Uhr
top


» Schwingh die Bodel!
Vergesst Karneval, denn am kommenden Samstag werden wir im Bodelschwingh-Haus zu Gelsenkirchen auf die Bühne hüpfen, um den netten Stadtteil Beckhausen zu beglücken. Support bieten dabei die sympathischen Jungens von Ende Offen. Und das beste an diesem Feste ist, dass der Eintritt frei ist. Näheres zu Anfahrt und Uhrzeit in der Live-Rubrik.

Hoffe man sieht sich.

geschrieben von Toby am 04.11.2006 um 21:11 Uhr
top


» Und immer volle Pulle!
Soeben haben wir unser erstes, kleines Radio-Interview gegeben. Auf die Ohren gibt es das Ganze in der BackstaGE auf REL am kommenden Samstag ab 19:00 Uhr nach den Nachrichten. In der zweistündigen Sendung sind auch noch Ende Offen und Constantly Down mit von der Partie. Einschalten!!!
geschrieben von Toby am 31.10.2006 um 20:42 Uhr
top


» We Win!
Da is das Ding!
Gestern Abend fand das 3. Newcomer Festival in Gelsenkirchen statt. Voller Stolz dürfen wir verkünden, dass wir den Publikumspreis gewonnen haben. Gerade, dass es der Publikums- und nicht der Jurypreis geworden ist ehrt uns. Dieser Preis ist ja meistens der Band zugesprochen ist, die am meisten Leute anschleppt. Gestern war das jedoch nicht der Fall. Insgesamt waren 150 Menschen anwesend, von denen wir nur sehr wenig Gesichter kannten. Zudem hat uns das Los den undankbaren Eröffnungstanz zur Sportschauzeit verschafft. Danke also an alle, die da waren und uns gut fanden!
Der Jurypreis ging voll verdient an die Jungs von The Eaze, die ne wirklich fette Leistung abgeliefert haben. Danke und Respekt auch an Enzefalit und Liquid Jam. Das war sehr hohes Niveau gestern.
Selten haben wir auf einer so guten Bühne gestanden. Es hat einfach nur Spaß gemacht. Die Organisation, die Stage, der Sound, das Catering einfach alles war fett. Großes Lob an die Mobile Jugendarbeit und den BDKJ, die dieses Event organisieren. Wir hoffen, dass das Newcomer Festival in seiner dritten Auflage nicht das Letzte war und sich fest im Veranstantaltungskalender etablieren kann.

Wer nicht dabei war, oder sich einfach nochmal an den schönen Abend erinnern möchte, kann sich die Fotos anschauen. Weitere Bilder folgen!

geschrieben von Toby am 29.10.2006 um 11:48 Uhr
top


» JA WAT IS DENN HIER LOS, HÖMMA
"Da kannsse aber Gift drauf nehmen, dat wa inspiriert und motiviert da von die Holländers zurückkommen. Und getz geht et auch direkt wieder ab unter Tage in den Probekeller neue Lieder kloppen. Und dat ihr mich da nich wieder rauskommt, bevor da wat Anständiges zustande gekommen is, näh? Moment...ich muss ja auch mit..."

So oder ähnlich muss das harmonische Wiedersehen unserer vier Helden geklungen haben. Wichtig ist jedoch nur, dass der Kreativbetrieb wieder aufgenommen wurde und es bestimmt auch bald wieder neue Auftritte zu verkünden geben wird.
Und wenn sie nicht gestorben sind, dann musizieren sie noch heute.
Gute Nacht Kinder!

geschrieben von Toby am 20.09.2006 um 23:00 Uhr
top


» Tim allein zu Haus!

¾ unserer schmucken Kapelle sind nun im Holland-Urlaub… für mich also die optimale Gelegenheit, hier mal endlich die Macht zu ergreifen.  

Zunächst mal danke für die tolle Unterstützung am Freitag! Vor allem an die lustige Gruppe ganz vorne, die von uns bei Gelegenheit ihr „Bewegungs- und Rhythmikdiplom“ erhalten wird. Habt ihr toll gemacht. 

Wenn die drei Urlauber wieder im Lande sind, werden wir wieder im Proberaum verschwinden um euch dann in den nächsten Monaten ein paar neue Songs präsentieren zu können! Ich hoffe ja darauf, dass sie absolut inspiriert wieder zurückkommen.

 

 

geschrieben von Tim am 03.09.2006 um 13:55 Uhr
top


» Kommt zusammen!
Am ersten September ist es soweit!

Drei Bands treffen im Ferdinand-Lassalle-Haus zu Gelsenkirchen zusammen, um Euch den Einstieg in die kalte und kühle Jahreszeit zu versüßen.
Natürlich sind wir mit von der Partie. Unterstützung geben uns an diesem Abend -Trommelwirbel- Die Querschlaeger aus Gelsenkirchen.
Einlass ist ab 18 Uhr also kommt früh, wir haben einiges vor an diesem Abend.

Nähere Informationen gibt es unter Live.

geschrieben von Toby am 22.08.2006 um 22:42 Uhr
top


» Es gibt Socken!
Herzlichen Glückwunsch zum 21. Geburstag wünscht dir, lieber Alexander, deine Band....ähm...achja...BLUESCREEN...genau! Steht ja auch da oben. Mögen sich alle deine Wünsche für die Zukunft erfüllen und deine Träume wahr werden.
Sowas oder ähnlich Bescheuertes steht zumindest immer auf diesen Karten. Und wär unser Hans Guckindieluft nicht 1990 in dieses eigentlich gar nicht zu übersehende Zeitloch gefallen, könnten wir uns heute Abend alle vernünftig besaufen und müssten nicht mit Papp-Hütchen auffem Kopf ne Führung durch die Mc Donalds Küche machen und Alex dabei zusehen, wie er sich seinen eigenen Burger machen darf. Da wurde man immer so neidisch.
geschrieben von Toby am 10.07.2006 um 14:57 Uhr
top


» Sharkeys Recall
Danke an alle, die am vergangenden Sonntag nach Recklinghausen gekommen sind. Leider war die Bude nicht ganz so voll, wie wir uns das vorgestellt hatten, aber wenn an einem Abend gleichzeitig Formel 1 und das Ausscheiden der Niederländer zu bewundern ist, kommt man eher nicht auf die Idee sich n Rockkonzert reinzuziehen. Keine Frage.
Wie dem auch sei ehrt es diejenigen, die da waren um so mehr und Ihr ward echt gut.

Tja! Die vergangenen Monate brachten quasi wie selbstverständlich ein BlueScreen-Konzert mit sich. Falls ihr euch fragt wo und wie es weiter geht, müssen wir euch leider erstmal enttäuschen. Wir werden nämlich versuchen die nächste Zeit für ein wenig Verbreitung der BlueScreen-Kultur (sprich Promotion) zu nutzen und mal versuchen, ob es nich irgendwen gibt, der einen kennt, der wieder einen kennt, dessen Bruder sich mal an einen alten Schulfreund erinnert, der mal den Schreibtisch eines Typen geschreinert hat, der irgendwo die Spitze seines Fingernagels im Musikgeschäft hat, der sich für unsere Musik interessiert.

Aber keine Angst. Die nächsten Gigs sind in Planung. So werden wir zum Beispiel am ersten September zusammen mit den Querschlägern aus Gelsenkirchen und Milhouse aus Dortmund im Ferdinand-Lasalle-Haus zu Gelsenkirchen auf der Bühne stehen.
Sollte sich Weiteres ergeben erfahrt ihr es natürlich wie alle anderen mehr oder weniger wichtigen Infos hier...

geschrieben von Toby am 27.06.2006 um 15:24 Uhr
top


» Hoffentlich regnet es...
Es gibt schlechte Nachrichten für den Auftrit am kommenden Samstag beim Rü-Fest 2006 in Essen. Während wir uns auf unserem BlueScreen-Betriebsausflug zu Rock am Ring befanden, wurde die Bühne auf der unser Auftritt stattfinden sollte kurzfrsitig vom Großsponsor VW aufgekauft, der da auch erstmal direkt sein eigenes Programm aufzieht. Deshalb schauen alle Bands die dort angeplant waren volle Kanne in die Röhre. So können sich die Leute nun von waschechten Rockern, die gerade aus der Midlife-Crisis gekommen sind die Birne mit Cover-Songs zuballern lassen, die eh schon jedem auf den Zeiger gehen und die man sich sowieso in der sechsteiligen Time-Life-Classic-Rock-Edition bestellt hat.
Naja was solls? Geld regiert die Welt und leider nicht wir, aber das wird sich ändern und deshalb heißt es: Scheiss auf Essen, gehen wir doch einfach nach Recklinghausen.
Und zwar werden wir dort mal wieder zusammen mit Jampain den Abend des 25. in schallerndes Getöse wickeln. Stattfinden wir der ganze Spaß im "Sharkys". Die alt eingesessenen Fans von euch kennen das "Sharkys" noch als "Metropical". Alle anderen finden weitere Infos in der Live-Rubrik.
Einlass ist ab 19 Uhr. Gegen 20 Uhr werden Jampain das ganze Spektakel eröffnen.
Wir freuen uns auf euch. Haut rein!
geschrieben von Toby am 06.06.2006 um 18:52 Uhr
top


» Zuwachs
Es ist soweit! Heute stellen wir unser neuestes Bandmitglied vor. Es heißt "Seitenhupf" und wird bestimmt eine zentrale Rolle als Song in unserer Playlist einnehmen. Einvernehmlich wurde der Vertrag bis auf unbestimmte Zeit abgeschlossen - es besteht jedoch eine einseitige Ausstiegsklausel sollte die Band in die Pop- und Plastikliga bzw. in die Geschmacklosigkeit absteigen. Weitere Vertragsinterna werden zum jetztigen Zeitpunkt noch nicht bekannt gegeben.
Wir erhoffen uns durch diesen Neuzugang weitere Erfolge in der kommenden Spielzeit und denken, dass sich "Seitenhupf" (Geburtsname: Roque Julio Baptista Da Silva Perreira Fernandez) seinen Platz erspielen wird.
Wer noch nicht bis zum nächsten Spieltag warten kann, darf sich gerne einen ersten Eindruck in der Band-Rubrik verschaffen.
Es verbleibt mit freundlichen Grüßen und verabscheidet sich mit einem dreifachen "BlueScreen olé"

Der Vorstand

geschrieben von Toby am 29.05.2006 um 14:48 Uhr
top


» Fritz-Steinhoff-Haus Recall
Nachdem kilometerweise Kabel, tonnenweise Bühne und etliches Gerät verlegt, geschleppt und zusammengebaut waren, konnte der GIG am Freitag starten.
Unglücklicherweise klangen Anlage und dem entsprechend der Sound schwer erträglich bis unterirdisch. Da kann keiner was dafür, mal abgesehen von der Anlage selbst. Nur wenn ich der Anlage sage "Ey du Scheiss-Anlage!" juckt es diese kaum, geschweige denn ändert sie ihren Sound.

Und gerade deshalb:
Vielen Dank an den super Support der Leute, die da waren und an die "Crew" von VorLaut und dem Steinhoff-Haus! Fotos gibt's hier zu bewundern.

Wir sehen uns wieder am 10.06.2006 auf dem Rü-Festival in Essen-Rüttenscheid
Mehr Infos in Kürze hier! Bis dahin, Euer BlueScreen

geschrieben von Alex am 28.05.2006 um 18:07 Uhr
top


» Unkreative Musiker...
...prangern wir zwar an, machen das aber nur, damit keiner merkt, dass wir selber auch nur ersetzbare Unindividuen sind.
Doch zum Glück haben wir ja unsere Songwriter, die mal wieder tolle Arbeit geleistet haben und ein schönes neues Lied geschrieben haben, das wir bald noch nichtmal selber einspielen und dann vollplayback auf VIVA mit Schminke inner Fresse aufführen werden.
Den Text von "Eine kleine Melodie" findet ihr hier.
Das Ganze bekommt Ihr auch am 26. Mai auf die Ohren. Alle Infos dazu in der Live-Rubrik oder eine Etage tiefer. Wir sehen uns...
geschrieben von Toby am 10.05.2006 um 20:11 Uhr
top


» Wieder rauf auf die Bühne!
Wir können derzeit die Nase vom Stage-Feeling gar nicht voll genug bekommen!

Am 26. Mai treten wir gemeinsam mit VorLaut im Fritz-Steinhoff-Haus in Gelsenkirchen-Bismarck auf!

Mehr Infos gibt's demnächst hier auf unserer symphatischen Internetpräsenz!

Pics zum letzten Gig im Hells Kitchen auch gibts hier und neue Songs vielleicht auch ... ach ... und die nächsten Bundestagswahlen auch hier und das WM-Finale....kommt doch alle!!!

geschrieben von Alex am 03.05.2006 um 12:06 Uhr
top


» Hells Kitchen Recall
Hey Leute!
Vielen Dank an alle, die vergangenen Samstag in der Castroper Höllenküche dabei waren. Es war wirklich ein ziemlich geiler Abend, den Ihr uns da bereitet habt. Und mal sehen, wenn Ihr und auch wir ein wenig Glück haben, dann bringen die signierten Demos mal so richtig Kohle. Man seid Ihr gerissen...
An dieser Stelle natürlich auch vielen Dank an den Support Jampain, die auch wirklich ne heiße Nummer ins Parkett gebrannt haben. Und natürlich auch ein riesen Kompliment an die gesamte Hells Kitchen-Belegschaft, die für eine dauehafte und lückenlose Versorgung mit Alkoholat und der besten Pizza jenseits des Herner-Kreuzes gesorgt hat. Den Laden kann man nur empfehlen.
Seid sicher, wir kommen wieder. Das war eine Drohung!
geschrieben von Toby am 01.05.2006 um 15:37 Uhr
top


» LIVE AM SAMSTAG!
BlueScreen zocken am kommenden Samstag, 29. April 06 im Hells Kitchen in Castrop-Rauxel mit der Recklinghäuser Psychedelic-Band Jampain.

Nähere Infos unter Live!

Wir freuen uns auf euch!

geschrieben von Alex am 25.04.2006 um 21:52 Uhr
top


» "Weiche Lieder und auch Harte
stehen auf der Download-Karte!"

Ab sofort stehen in der Rubrik Songs wieder Lieder zum Anfassen für euch parat. Strand, Unkreativ, 300 Sekunden, Freunde sowie Fleisch gegen Plastik streben nach euren Winamps oder danach in euren Fenster-offen-Boxen-loudest-Karren mitzugondeln!

Wer den ganzen Schmooo live sehen möchte, lässt sich am nächsten Samstag, 29.04.06 ab 21 Uhr im Hells Kitchen in Castrop blicken...bin sicher, wir sehen uns!

geschrieben von Alex am 21.04.2006 um 21:14 Uhr
top


» Mucke is' im Sack!
Bzw. im Kasten!
Wir waren fliflafleissig und haben am Wochenende mit Uli Plum ( ja richtig, der aus der gleichnamigen Fernsehserie!) 5 Songs im Tonstudio aufgenommen. Das klappte auch soweit ganz gut, und dass der Uli es mit uns Rabauken über 14 Stunden in einem Raum ausgehalten hat, ist die größte menschliche Leistung seit Erfindung der Kaffeemaschine.
War richtig Sahne und in einigen Tagen werden wir dann die gemastert-gemixt-gekoksten Songs in unseren dreckigen kleinen Verbrecherkrallen halten. Die gibt's dann bald für 18,99 Euro im stets unsortierten Saturn unter "Folk/Country".
Nee nee, wir bieten die dann wahrscheinlich an dieser Stelle hier an oder bei Gigs als "fürs-Auto". Ach und wisst ihr wat? Ich freu mich schon total!
Eine Dokumentation der ganzen Aktion findet ihr unter Fotos.
geschrieben von Alex am 09.04.2006 um 22:13 Uhr
top


» Reise Reise, BlueScreen Reise!
...nach Castrop!
Wir zocken in der Spelunke Hell's Kitchen in Castrop am 29.04.06 und werden von der Psychodelic-Band Jampain supportet.
Für 5 Euro seid ihr mit dabei und könnt mit uns eine feucht-fröhlich-verschwitzte Nacht erleben. Trinkfeste Kehlen und Gummistiefel mitbringen. Jampain geben um 21:00 Uhr den Opener und danach entern wir die Stage, Alta! Ebay wir, Versand ihr, viel Spaß beim Bieten!
Alle Infos unter Live.
geschrieben von Alex am 30.03.2006 um 23:56 Uhr
top


» FLH LIVE Recall !
Danke an die Küsser, Poger, Gröler, Schwitzer, Rock'n'Roll-Überkater und Tänzer!
Wir sehen uns sicher bald wieder, denn wir spritzen uns Eure Party in die Venen und Ihr futtert unsere Musik, ein guter Deal!
PS: Ich wusste immer, dass Frau Olschewski eines Tages Menschen zusammen führen wird…man…wenn die alte Dame das wüsste!
geschrieben von Alex am 26.03.2006 um 15:40 Uhr
top


» Ab ins Studio, ihr Lustmolche!
Damit wir mal brauchbares Material in unsere Gewalt bringen, verschwinden wir am 8./9. April nach Duisburg ins Tonstudio und machen Aufnahmen!
Wird bestimmt gut.
Vielleicht laden wir die Songs dann bei Limewire, eMule und Co. hoch und loaden uns dann illegal down. Wir sind schon ein paar Verbrecher ne?
geschrieben von Alex am 12.03.2006 um 22:07 Uhr
top


» VorVerKauf
Heute startet der VVK für den Auftritt mit Vorlaut im Ferdinand-Lasalle-Haus. Karten bekommt ihr direkt über uns. Kontaktiert uns im Forum, meldet euch im Gästebuch oder sendet eure Kartenwünsche über das Kontaktformular.
Die Karten kosten 3€ pro Nase.
Weitere Infos bekommt ihr unter Live. Es lebe der Konsum!
geschrieben von Toby am 20.02.2006 um 15:15 Uhr
top


» Girls Girls Girls...
... sind immer gut! Aber das hat hier eigentlich nichts zu suchen.
Wir waren wieder fleissig, haben Schokoladenkuchen vaporisiert, uns den Staub aus den Hoden gekloppt und darüber hinaus einen neuen Song eingespielt, welcher auf den Namen Idol hört. Wahnsinn! Nach uns bitte die Sintflut ... oder die Vogelgrippe ... oder beides. Oder aber anklickbare Bandmitglieder. Viel Spaß damit!
geschrieben von Alex am 19.02.2006 um 18:44 Uhr
top


» Gut wie eine gute Single
Wir haben einen neuen Song fertig gestellt. Er ist eine Ode an Strände und die, die es werden wollen und sehr fein. Wir haben keine Kosten und Mühen gescheut und sind heute morgen zum Shooting nach Miami Beach geflogen. In der Songs-Sektion könnt ihr euch die Lyrics reinziehen. Am 24. März gibt es dann die ganzen Lach- und Sachgeschichten auf die Lauscher!
geschrieben von Alex am 05.02.2006 um 22:06 Uhr
top


» Dirty Sanchez
Als Dirty Sanchez bezeichnet man die Praktik, bei der der aktive Partner beim Analverkehr unmittelbar nach der Ejakulation mit dem Finger in den Anus des passiven Partners eindringt und dann eine Mischung aus Sperma und Kot unter die Nase des passiven Partners streicht. Die Namensgebung wurde gewählt, da dies den Eindruck eines Mexikaners erwecken soll. (Wikipedia)

Hiermit drückt die Band ihre Hochachtung vor denen aus, die sonne Scheiße machen. Ihr müsst ja echt bescheuert sein!
Auf der anderen Seite is das das lustigste was ich die letzten Wochen gehört hab. Falls jemand Fotos von seinem eigenen Dirty Sanchez hat bitte an uns senden. Wir lachen uns tot. Versprochen!
geschrieben von Toby am 05.02.2006 um 18:37 Uhr
top


» Wir kommen!
Und zwar ins Ferdinand-Lassalle-Haus zu Gelsenkirchen. Und wir kommen nicht alleine. Bestreiten werden wir diesen Abend des 24. Märzens zusammen mit den Jungs von VorLaut, die uns auch direkt mal das VorRecht eingeräumt haben (Lachen!).
Kosten wird euch der ganze Spaß gerade mal 3 müde Euro. Sobald die Karten verfügbar sind könnt Ihr sie direkt über Eventim.de bestellen. Vorausgesetzt wir wären berühmt. So müsst Ihr euch eben an uns wenden oder wie die ganz Coolen bis zur letzten Sekunde warten und die Abendkasse nutzen. WOW! Infos unter Live.
geschrieben von Toby am 25.01.2006 um 15:04 Uhr
top


» Tolle neue Lieder
Manche Menschen sind so oberflächlich wie wir. Und andere Menschen sind noch oberflächlicher, so dass es manchmal scheint, als seien sie nicht einmal für 5 Minuten überhaupt da.
Und manchmal ist man unglaublich verschossen, findet aber nicht den Draht zueinander und beißt sich dafür vielleicht irgendwann in den Arsch. Zeit, die Musik für uns sprechen zu lassen :)
geschrieben von Alex am 24.01.2006 um 23:52 Uhr
top


» Heinzelmännchen
Fleissig wie wir sind haben wir zwei neue Songs fertig gestellt. Da machen wir jetzt das kürzeste Album der Welt draus und werden so reich, dass ich bei Gigs nicht mehr nackig rumrennen muss. Unter Songs könnt ihr euch demnächst die Texte der neuen Songs reinziehen.
Wir hoffen euch gefällt unser neues Design. In der Sektion "Band" gibt es Fotos zum Auftritt vom 16. Dezember 2005.
geschrieben von Alex am 22.01.2006 um 23:50 Uhr
top